Kontakt       Impressum

FFS-HP-Header 2
Start-Button-w FFW-Button JF-Button FV-Button STW-Button LI-Button INT-Button

 Termine

06.08.

19:15

Übung GG in Kandel

13.08.

19:30

Übung alle

18.08.

09:00

Tag der offenen Tür

 Jugendfeuerwehr

JFMANN2

Willst Du eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung ?

Macht Dir Teamarbeit Spass ?

Dann bist Du bei uns richtig !

Mach mit bei der Jugendfeuerwehr !

Weiter-Pfeil-klein

 Einsätze + Aktuell

Weiter-Pfeil-klein

 letzte Akualisierung

09.08.2019  -  Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür am Kerwesonntag 18. August

Auch in diesem Jahr laden die Freiw. Feuerwehr und die Jugendfeuerwehr Steinweiler zum Tag der offenen Tür herzlich ein!

HLF 20 - Kandel

Termin:     Kerwesonntag 18.08.2019

Ab 10:00 Uhr ist das Feuerwehrhaus geöffnet.

Ab 11:00 Uhr Mittagessen  /  Kaffe + Kuchen

In diesem Jahr zeigen wir in unserer Ausstellung moderen Feuerwehrfahrzeuge aus der Südpfalz.
Innovative Ideen für die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr.

Mit dabei ist auch das neue HLF 20 (Hilfeleistungslöschfahrzeug) der Feuerwehr Kandel. (Bild)

Einsatz - ausgelöster Rauchmelder  -  01.08.2019

“Ausgelöster privater Rauchmelder in der Hauptstraße Steinweiler”, war das Alarmierungsstichwort heute um 18:09 Uhr. Da  keine Bewohner anwesend waren gingen wir über die Steckleiter auf den Balkon vor um ein angeklapptes Fenster zu öffnen. Glücklicherweise kam in diesem Moment der Hausbesitzer zurück und wir konnten das Haus auf normalem Weg betreten. Wie sich herausstellte handelte es sich um einen Fehlalarm.

Alarmierte Einheit

Ausgerückte Fahrzeuge

Mannschaftsstärke

Feuerwehr Steinweiler

MLF, TSF-W

12

Feuerwehr Kandel

ELW1, HLF20, DLK 23/12

14

Feuerwehr Winden

TSF-W

6

DRK Rettungsdienst

RTW

2

Alarmzeit:

Donnerstag 01.08.2019 - 18:09 Uhr

Einsatzende:

Donnerstag 01.08.2019 - 18:45 Uhr

Einsatz - Brand von Reifen  -  31.07.2019

Brand 31072019 - 1H

Am Mittwoch dem 31. Juli wurden wir, mit dem Alarmstichwort „Industriebrand“, zu ca. 200 brennenden Reifen am Billigheimerweg, nahe des Bahnhaltepunktes gerufen. Bei einem Fahrsilo lagern dort Reifen um die Abdeckung des Fahrsilos zu beschweren. Die weithin sichtbare Rauchwolke, führte dazu, dass mehrere Feuerwehren alarmiert wurden. Neben den Wehren der VG-Kandel wurden auch die der VG-Landau Land alarmiert, da viele Anrufer den Brand bei Billigheim oder Mühlhofen vermuteten.
Von unserem MLF wurde mit 2 C-Rohren die Brandfläche auf das vorgefundene Maß begrenzt. Nachdem die Wasserversorgung, über zwei Tanklöschfahrzeuge und eine ca. 300m lange Schlauchleitung aus der Ortslage, gesichert war, konnte der Brand mit zwei Schaumrohren gelöscht werden.
Mit Hilfe eines Radladers wurden dann die Reifen auseinander gezogen um letzte Brandnester zu löschen.
Allen eingesetzten Einheiten, vielen Dank für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit!

Alarmierte Einheit

Ausgerückte Fahrzeuge

Mannschaftsstärke

Feuerwehr Steinweiler

MLF, TSF-W, MZF1

20

Feuerwehr Kandel

ELW1, HLF20, TLF 16/25, TLF 24/48, MZF2, Dekon-P Tr, DLK 23/12

32

Feuerwehr Winden

TSF-W, MTF

8

Feuerwehr Minfeld

TSF-W, MZF1

10

Feuerwehr Landau-Land 02

ELW1, TLF 16/24, MZF2, MTF

16

DRK Steinweiler

KTW

5

DRK Rettungsdienst

RTW

2

Alarmzeit:

Mittwoch 31.07.2019 - 18:40 Uhr

Einsatzende:

Mittwoch 31.07.2019 - 22:45 Uhr

60. Geburtstag Norbert Knauber  -  28.07.2019

Am vergangenen Sonntag, den 28.07.2019 durfte die Feuerwehr Steinweiler zu einem ganz besonderen Einsatz ausrücken. Unser Kamerad Norbert Knauber feierte seinen 60. Geburtstag! Wie in der Feuerwehr Steinweiler schon Tradition geworden, besuchten wir Ihn zu Hause um zu gratulieren und ein großes Glückwunschplakat aufzuhängen. Dort wurden wir mit einer Kleinigkeit zu Essen und Trinken von der Familie Knauber in aller Gastfreundschaft empfangen.
Als Dienstältester in der Feuerwehr Steinweiler kann Norbert auf 46 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr zurückblicken - bis jetzt! Wir alle freuen uns, dass du, Norbert, uns an deiner Feuerwehrerfahrung teilhaben lässt und hoffen auf noch viele Jahre mit dir an unserer Seite.
Auf diesem Wege wünscht die Feuerwehr Steinweiler noch einmal alles gute zum Geburtstag, viel Gesundheit und unbeschwerte weitere Lebens- und Dienstjahre!

Norbert Knauber 60 - 1H

Die Gratulanten der Feuerwehr und Jugendfeuerwehr mit Geburtstagskind Norbert, seiner Frau Heidi und Enkel Leo.