Kontakt       Impressum

FFS-HP-Header 2
Start-Button-w FFW-Button JF-Button FV-Button STW-Button LI-Button INT-Button

 Termine

Datum

Uhrzeit

Was ?

28.05.

19:15

Übung GG in Kandel

04.06.

19:30

Übung FF - alle

14.06.

19:00

Übung FF - alle + Winden

 Jugendfeuerwehr

JFMANN2

Willst Du eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung ?

Macht Dir Teamarbeit Spass ?

Dann bist Du bei uns richtig !

Mach mit bei der Jugendfeuerwehr !

Weiter-Pfeil-klein

 Einsätze + Aktuell

Weiter-Pfeil-klein

Folgend Sie uns auch auf:

Logo-Facebook

 +

Logo-Instagram-1

 letzte Akualisierung

24.05.2024  -  Einsätze am 20.+21.05.

Einsatz - umgestürzter Baum  -  21.05.2024

Baum-20240522-1H

Am Dienstag dem 22. Mai wurden wir zu einem umgestürzten Baum auf dem Radweg nach Kandel alarmiert. Das Hinderniss konnte schnell beseitigt werden.

Alarmierte Einheit

Ausgerückte Fahrzeuge

Mannschaftsstärke

Feuerwehr Steinweiler

TSF-W

3

Alarmzeit:

Dienstag 21.05.2024 - 16:44 Uhr

Einsatzende:

Dienstag 21.05.2024 - 17:15 Uhr

Einsatz - Wasser in Wohnhaus  -  20.05.2024

Mit dem Alarmstichwort “Wasser im Keller” wurden wir am Pfingsmontag zu einem Haus in der Hayner- Straße alarmiert. Durch den langanhaltenden Dauerregen war Wasser in die Keller eingedrungen.

Alarmierte Einheit

Ausgerückte Fahrzeuge

Mannschaftsstärke

Feuerwehr Steinweiler

MLF, MZF2

12

Alarmzeit:

Montag 20.05.2024 - 15:04 Uhr

Einsatzende:

Montag 20.05.2024 - 17:00 Uhr

Einsatz - Überlauf Versickerungsbecken  -  19.05.2024

Zur Entlastung eines vollgelaufenen Versickerungsbeckens, wurde aus diesem Wasser abgepumpt.

Alarmierte Einheit

Ausgerückte Fahrzeuge

Mannschaftsstärke

Feuerwehr Steinweiler

MZF2

3

Alarmzeit:

Sonntag 19.05.2024 - 20:45 Uhr

Einsatzende:

Sonntag 19.05.2024 - 22:00 Uhr

Einsatz - Sandsäcke füllen in Leimersheim  -  19.05.2024

Im Rahmen des Katastrophenschutzzuges des Kreises Germersheim wurden wir nach Leimersheim alarmiert. Hier war im Kieswerk Pfadt eine große Sandsackfüllstation aufgebaut worden um die verschiedenen Einsatzstellen im Kreis Germersheim mit Sandsäcken zu versorgen. Im Lauf des Nachmittags erhielten wir noch Unterstützung von Kräften aus dem Kreis SÜW.

Leimersheim-1H Leimersheim-2H

Wegen der großen Zahl von eingesetzten Kräften hier nur die Daten der Feuerwehr Steinweiler:

Alarmierte Einheit

Ausgerückte Fahrzeuge

Mannschaftsstärke

Feuerwehr Steinweiler

MLF (1. Schicht bis 18:30 Uhr)  /  MZF2 ( 2. Schicht bis 20:30 Uhr)

6 + 4

Alarmzeit:

Sonntag 19.05.2024 - 13:08 Uhr

Einsatzende:

Sonntag 19.05.2024 - 20:30 Uhr

Einsatz - Wasser in Wohnhaus  -  18.05.2024

Mit dem Alarmstichwort “Wassereinbruch” wurden wir am Samstagabend zu zwei Wohnhäusern in der Gartenstraße alarmiert. Auch hier war, durch den langanhaltenden Dauerregen, Wasser in die Keller gelaufen.

Alarmierte Einheit

Ausgerückte Fahrzeuge

Mannschaftsstärke

Feuerwehr Steinweiler

MZF2

4

Alarmzeit:

Samstag 18.05.2024 - 18:10 Uhr

Einsatzende:

Samstag 18.05.2024 - 20:40 Uhr

Einsatz - Hochwasser  -  18.05.2024

Kandel-18052024-1H

Am Samstag wurden wir zur Unterstützung an verschiedenen Einsatzstellen im Bereich Kandel und Wörth alarmiert. Wegen des starken Dauerregens waren insbesondere in Kandel (Bereich Schwanenweiher / Siedlung) und in Wörth (Heilbach / Lebenshilfe) mehre Häuser und Straßen überflutet.

Bild:
Die überflutete Jahnstraße in Kandel (Bereich IGS und Realschule).

Wegen der großen Zahl von eingesetzten Kräften hier nur die Daten der Feuerwehr Steinweiler:

Alarmierte Einheit

Ausgerückte Fahrzeuge

Mannschaftsstärke

Feuerwehr Steinweiler

MZF2, TSF-W

12

Alarmzeit:

Samstag 18.05.2024 - 08:42 Uhr

Einsatzende:

Samstag 18.05.2024 - 16:15 Uhr

Einsatz - Wasser in Wohnhaus  -  17.05.2024

Mit dem Alarmstichwort “Wassereinbruch” wurden wir zu einem Wohnhaus in der Klingbachstraße alarmiert. Durch den langanhaltenden Dauerregen war Wasser in den Keller gelaufen.

Alarmierte Einheit

Ausgerückte Fahrzeuge

Mannschaftsstärke

Feuerwehr Steinweiler

MLF, MZF2

12

Alarmzeit:

Freitag 17.05.2024 - 21:13 Uhr

Einsatzende:

Freitag 17.05.2024 - 22:25 Uhr

Einsatz - Sandsäcke füllen in Rheinzabern  -  17.05.2024

Am Freitagmittag, den 17.05.24, kam es zu einem groß angelegten  Hochwassereinsatz im Landkreis Germersheim.
Im Kieswerk Rheinzabern  wurden durch die Feuerwehren des Kreises ca. 5000 Sandsäcke gefüllt.  Diese wurden gegen Abend in den Kreis Südwestpfalz nach Rodalben transportiert, wo eine sehr angespannte Hochwasserlage herrschte.

Sandsäcke-Rheinzabern-1H

Wegen der großen Zahl von eingesetzten Kräften hier nur die Daten der Feuerwehr Steinweiler:

Alarmierte Einheit

Ausgerückte Fahrzeuge

Mannschaftsstärke

Feuerwehr Steinweiler

MZF2  + 1 privat PKW

9

Alarmzeit:

Freitag 17.05.2024 - 17:38 Uhr

Einsatzende:

Freitag 17.05.2024 - 21:00 Uhr

Jugendflamme 3  -  05.05.2024

JF-Flamme3-1H

Vergangenen Samstag legten unsere frisch zur aktiven Wehr Übernommenen noch ihr letztes Abzeichen als Jugendfeuerwehler ab.

Zum erreichen der Jugendflamme 3 muss ein soziales Projekt unterstützt werden und als feuerwehrtechnische Prüfung eine Wasserentnahme aus offenem Gewässer mittels Saugleitung sowie ein Löschangriff mit Leiterbock und Schaumrohr durchgeführt werden.
Herzlichen Glückwunsch an 
Fabian Fahrner, Julian Hust, Lenie Kindler und Leon Schisewski, die als erstes in der VG Kandel diese Auszeichnung erhalten haben.

Einsatz - Rauchwarnmelder / Brand in Kandel  -  05.05.2024

In der Nacht zum Sonntag wurde die Feuerwehr Kandel zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in die Hauptstraße alarmiert.
Vor Ort wurde ein stark verrauchtes Gebäude vorgefunden. Da nicht klar war, ob sich noch Personen im Gebäude befinden, wurden die Alarmstufe auf “Feuer 2” erhöht. D.h. die Wehren aus Minfeld und Steinweiler werden nachalarmiert. Glücklicherweise befanden sich dann doch keine Personen in Gefahr, so dass die Fahrzeuge aus Minfeld und Steinweiler aus dem Bereitstellungsraum wieder abrücken konnten.
Die Kandeler Wehr war dann noch bis 4:15 Uhr im Einsatz. 

Alarmierte Einheit

Ausgerückte Fahrzeuge

Mannschaftsstärke

Feuerwehr Kandel

ELW1, HLF20, DLK 23/12, LF20

22

Feuerwehr Minfeld

TSF-W, MTF

12

Feuerwehr Steinweiler

MLF, TSF-W

12

Alarmzeit:
für Steinweiler

Sonntag 05.05.2024 - 02:38 Uhr

Einsatzende:
für Steinweiler

Sonntag 05.05.2024 - 03:40 Uhr

Maibaum  -  30.04.2024

Maibaum1H

Traditionell wurde gestern, am Tag vor dem 1. Mai, der Maibaum der Ortsgemeinde Steinweiler aufgestellt.
Zuerst wurde die ca. 15 Meter lange Birke per Muskelkraft vom Feuerwehrhaus zum Kerweplatz, getragen. Dort wurde dann mit Hilfe eines Teleskopladers der Baum aufgestellt.
Nachdem wir die technische Seite des Festes erledigt hatten, sorgten der Musikverein, der Männerchor und der Kinderchor für den musikalischen Rahmen.
Nach dem offiziellen Teil wurden die Gäste im Hof des Bürgerhauses vom Fußballsportverein und den Landfrauen bewirtet.
Die von Mitgliedern der Feuerwehr gestellt “Baumwache” konnte den Baum dann auch erfolgreich gegen “Angriffe” verteidigen, so dass er nun für den Rest des Monats Mai den Kerweplatz ziert. 

Maibaum3H